Für Erwachsene und Jugendliche


Beratung und Unterstützung

  • bei der Abklärung und Beurteilung eines psychischen Problems
  • bei besonderen Belastungen im beruflichen, schulischen oder privaten Bereich
  • bei der Bewältigung von Krisensituationen
  • bei der Verarbeitung von traumatischen Erlebnissen bzw. Erinnerungen
  • bei der Stressbewältigung
  • beim Erlernen von Entspannungstechniken
  • bei psychischen Problemen rund um Schwangerschaft und Geburt
  • im Umgang mit chronischen Schmerzen, Tinnitus oder Diabetes mellitus
  • bei problematischem Konsumverhalten betreffend Nikotin, Alkohol, Ernährung

Supervision, Persönlichkeits-Coaching

Beratung und Behandlung z.B.

  • bei Anpassungsstörung oder posttraumatischer Belastungsstörung
  • bei Angst- oder Zwangsstörungen
  • bei Depression
  • bei Essstörungen

Wenn erforderlich, erstellen wir auch schriftliche Befunde und Gutachten.

 

Unter bestimmten Voraussetzungen übernimmt die Krankenkasse teilweise oder zur Gänze die Kosten für Diagnoseerstellung und Behandlung.

Für Privatversicherungen


KLINISCH-PSYCHOLOGISCHE BEGUTACHTUNGEN

Bei Schadensfällen im Rahmen einer privaten Unfallversicherung erstellen wir Gutachten zur Invaliditätsbeurteilung (gemäß AUVB) nach Schädel-Hirn-Verletzungen.

Zur Klärung einer Schadenersatzverpflichtung bei Haftpflichtversicherungen (AHVB und EHVB) begutachten wir geltend gemachte psychische Unfallfolgen, die oft schwer zu objektivieren sind und daher sorgfältig überprüft werden müssen.